Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

auf der Vorstandssitzung vom 09.07.2020 haben wir beschlossen, für 2020 alle Veranstaltungen abzusagen. Aufgrund der jetzigen Situation mit dem Corona-Virus, wird es in 2020 kein Schützenfest und kein Weihnachtschießen geben. Ebenfalls fällt das Herbstpokalschießen aus.

Wir werden den Schießbetrieb langsam wieder aufnehmen.

Nach den Sommerferien öffnen wir einmal in der Woche, am Donnerstag, den Schießstand. Der erste Trainingstag ist am 13. August. Das Bogenschießen beginnt um 17:00 Uhr, die Kugeldisziplinen fangen um 18:00 Uhr an. Bleibt der KK-Stand leer, kann auch länger mit dem Bogen geschossen werden.

Wichtig ist die Einhaltung der Hygienebedingungen (sind auf dem Stand ausgehängt).

Der Unterstand für die Bogenschützen*innen ist fertig und kann genutzt werden.

Der Vorstand

„Bleibt gesund“