Home
Kontakt
Lageplan
Ergebnisse Pokalwoche
Training
Jugend
Links
Aktuelles
Termine
40 Jahre SSV
Schützenfeste
KK-Stand
50 Jahre SSV
Luftgewehrstand-Modernisierung 2016
Impressum
Datenschutz
Schützenfest 2018

Am 15. September 2018 feierte der Sportschützenverein Bovenau sein Schützenfest nach 26 Jahren wieder im alten Kirchspielkrug, das heutige Hotel Glücksquell.

Unsere 2. Vorsitzende, Susanne Noack, begrüßte alle anwesenden Gäste und Vereinsmitglieder und hielt eine Rückschau auf das vergangene Schützenjahr.

Nach den Erfahrungen in 2017, musste das KK-Gelände entwässert werden. Der Plan, auf dem KK-Gelände das Bogenschießen durchzuführen, fiel buchstäblich ins Wasser. Das Gelände konnte nur mit hohen Gummistiefeln betreten werden. Das Gelände wurde in 2018 mit hohem personellem und finanziellem Aufwand drainiert.

Grußworte richtete unser Schützenbruder und Bürgermeister Niko Träuptmann an die Anwesenden.

Bevor es jetzt zum leckeren Frühstücksbüfett ging, wurden noch die Vereinsmeister 2018 mit einer Vereinsmeisternadel ausgezeichnet.

Vereinsmeister in den verschiedenen Klassen wurden:
Susanne Noack, Zenon Beska, Jürgen Bierfreund, Dieter Meissner, Heinz Bruhn und Meinert Holst.

Ein Dank geht an die Familie Dietrich mit ihrem Team für die Organisation und Bewirtung unseres Schützenfestes im Hotel Glücksquell.

Das Königsschießen wurde von der noch amtierenden Schützenkönigin Regina Schertz und vom 2. Ritter Alexander Beska eröffnet. Der Schützenkönig war leider aus beruflichen Gründen verhindert

Beim Knobeln konnte wieder als 1. Preis ein Fahrrad gewonnen werden, beim Preisschießen wieder zahlreiche, wertvolle Preise mit der Luftpistole, dem Luft- oder Kleinkalibergewehr errungen werden. Auch beim Bogenschießen konnten schöne Preise gewonnen werden. Wer noch ein wenig schlemmen wollte, für den war noch die Kuchentheke reichlich gedeckt.

Ab 20:00 Uhr begann die Preisverleihung der vielen Preise in den unterschiedlichen Disziplinen, eine dieser Disziplin war nur den „Nichtschützen“ vorbehalten, die keinem Schützenverein angehören dürfen. Spannend war die Frage bis zuletzt wer das Fahrrad beim Knobeln gewonnen hatte. Neuer stolzer Besitzer mit dem besten Knobelergebnis wurde Hermann Schlüter.

Gegen 21:00 Uhr konnte das neue Königshaus proklamiert werden.

Schützenkönig Sebastian Ahrens, Schützenkönigin Stephanie Holst-Bernal.
1. Ritter Siegfried Meissner, 1. Dame Susanne Noack.
2. Ritter Alexander Beska, 2. Dame Helga Holst.
Jungschützenkönig/in Rieke Stoffers
Juniorenkönig Tobias Rahn
Volkskönig Frank Lauer, Volkskönigin Jennifer Meissner.


Von links: Regina Schertz(Schützenkönigin 2017) Helga Holst, Alexander Beska, Susanne Noack, Dieter Meissner,
 Stephanie Holst-Bernal, Sebastian Ahrens, Frank Lauer, Tobias Rahn, Rieke Stoffers und Jennifer Meissner.

Vereinsmeister 2018: Zenon Beska, Heinz Bruhn, Susanne Noack, Jürgen Bierfreund, Meinert Holst
und Dieter Meissner.

 

 

[Home] [Kontakt] [Lageplan] [Ergebnisse Pokalwoche] [Training] [Jugend] [Links] [Aktuelles] [Termine] [40 Jahre SSV] [Schützenfeste] [KK-Stand] [50 Jahre SSV] [Luftgewehrstand-Modernisierung 2016] [Impressum] [Datenschutz]