Home
Kontakt
Lageplan
Ergebnisse Pokalwoche
Training
Jugend
Links
Aktuelles
Termine
40 Jahre SSV
Schützenfeste
KK-Stand
50 Jahre SSV
Luftgewehrstand-Modernisierung 2016
Impressum
Schützenfest 2014

 Am 20. September 2014 feierte der Sportschützenverein Bovenau sein Schützenfest.

Zum ersten Mal wurde das Schützenfest von unseren 1. Vorsitzenden, Susanne Noack, geleitet. Und, Susanne, das darf ich vorwegnehmen und ich glaube für alle Anwesenden zu sprechen, du hast das hervorragend gemeistert.
Bevor es zum leckeren Frühstück ging, wurden noch folgende Ehrungen vorgenommen. Hans-Hermann Johannsen, der seit Gründung des Vereins Mitglied ist, wurde als Dank und Anerkennung für seine langjährige, verdienstvolle Tätigkeit im Sportschützenverein Bovenau von 1962 e.V. zum Ehrenmitglied ernannt. Für 30-jährige Mitgliedschaft im Verein und beim NDSB wurde Alexander Streblow geehrt. Die Vereinsmeisternadel errangen in diesem Jahr, Susanne Noack, Kim Bansbach, Laura Heinemann, Zenon Beska und Meinert Holst.
Ein Dank geht an Rudi Degler und Olaf Grube. Rudi hat uns wieder ein Frühstück bereitet, das war super. Olaf hat die Bewirtung und Organisation morgens wie auch abends sehr gut gemacht.

Das Königsschießen wurde vom noch amtierenden Königspaar Hans-Gerhard Obermöller und Susanne Noack eröffnet.
Beim Knobeln konnte wieder als 1. Preis ein Fahrrad gewonnen werden, beim Preisschießen wieder zahlreiche, wertvolle Preise mit der Luftpistole, dem Luft- oder Kleinkalibergewehr errungen werden. Wer noch ein wenig schlemmen wollte, für den war noch die Kuchentheke reichlich gedeckt.

Ab 20:00 Uhr begann die Preisverleihung der vielen Preise in den unterschiedlichen Disziplinen, eine dieser Disziplin war nur den „Nichtschützen“ vorbehalten, die keinem Schützenverein angehören dürfen. Spannend war die Frage bis zuletzt wer das Fahrrad gewonnen hatte. Das Fahrrad konnte dann freudestrahlend von Fynn Klatt in Empfang genommen werden, der sogleich eine Ehrenrunde im Saal machte.
Gegen 21:00 Uhr konnte das neue Königshaus proklamiert werden. Es war fast die gesamte Familie Beska vertreten.

Schützenkönig wurde Rafael Beska, seine Königin Helga Johannsen.
1.Ritter wurde Zenon Beska, 1. Dame Lidia Beska.
2.Ritter wurde Alexander Beska, 2. Dame Annett Thieme.
Volkskönig wurde Mathias Lange, Volkskönigin Gertrud (Trude) Pöppler.
Juniorenkönig wurde Kim Bansbach, Jungschützenkönig Tobias Rahn.

[Home] [Kontakt] [Lageplan] [Ergebnisse Pokalwoche] [Training] [Jugend] [Links] [Aktuelles] [Termine] [40 Jahre SSV] [Schützenfeste] [KK-Stand] [50 Jahre SSV] [Luftgewehrstand-Modernisierung 2016] [Impressum]